Modellprojekt „Präventive Hausbesuche“ 2022

Feb 19, 2022 | Patienteninformationen

Die Hansestadt Lübeck, Fachbereich Wirtschaft und Soziales, verlängert das dreijährige Modellprojekt „Präventive Hausbesuche“ mit einer Zuschussfinanzierung von sechs Krankenkassen in Kooperation mit dem Caritasverband Regionalstelle Lübeck bis 31.01.2023.

Ziel des aufsuchenden Modellprojekts ist die Sensibilisierung für Fragen des Älterwerdens sowie die Information und Aufklärung über bestenende Angebote. Bei Bedarf kann eine individuelle, an den Bedürfnissen der Senior:innen orientierte Wegweisung zu vorhandenen Aktivitäten im Stadtteil, Beratungsstellen und Fachdiensten übernommen werden.

Angesprochen sind Menschen ab 65 Jahre ohne Pflegegrad, die in eigener Häuslichkeit in Moisling und angrenzenden Stadtteilen wohnen.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Flyer.

 

AUTORIN
Gabriele Beier, Hansestadt Lübeck, Fachbereich 2 – Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung / Leben und Wohnen im Alter,
Telefon 0451 122 44 11, E-Mail: gabriele.beier@luebeck.de

 

Die Kontaktdaten von meiner Vorgängerin Frau Trilke sind bis auf den Namen Gabriele Beier und E-Mail-Adresse gabriele.beier@luebeck.de geblieben.

 

Mit ganz herzlichem Dank und freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Gabriele Beier

Leben und Wohnen im Alter – Älter werden in Lübeck

AUTOR(EN)
Sabine Trilke, Hansestadt Lübeck, Fachbereich 2 – Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung / Leben und Wohnen im Alter,
Telefon 0451 122 44 11, E-Mail: sabine.trilke@luebeck.de