Lübecker Ärztenetz: Veranstaltungen

Zum Inhalt springen

Samstag, 08.09.2018 - MFA Für MFA

Art

Fortbildung

Referent/en

Tanja Holst und Stefanie Schütz-Liebenow, Praxis Dr. Richter

Frauke Bülow, Praxis Burfeind

Claudia Hendreich, Laborärztl. Gemeinschaftspraxis Dres. Bobrowski/Hartwig/Tiemer/Wedemeyer

Yvonne Barten, Praxis Dres. Brandt/Krieger-Rosemann

Dr. Freya Ingendae, Studienergebnisse Doktorarbeit am Institut für Allgemeinmedizin am Campus Lübeck (Prof. Dr. Jost Steinhäuser)

Jacqueline Schmedemann, Herzinsuffizienzschwester Kardiologische Ambulanz UKSH

Saskia Born und Kristina Gellert, Praxis Dres. Bartsch

Antje Oehlke, Praxis Dr. Eisenbeiß

Inhalt

Einladung

Sehr geehrte Arzthelferinnen und Mitarbeiterinnen in den Praxen,

herzlich Willkommen zur Neuauflage 2018 Ihrer Fortbildungsveranstaltung des Lübecker Ärztenetzes.

Der Ersterfolg dieses Fortbildungsformates hat uns angespornt, Ihnen wieder ein interessantes, alltagstaugliches und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.

Sie stellen sich tagtäglich mit all Ihrer Erfahrung engagiert den großen und kleinen Hürden des Praxisalltags.

Doch gerade in der Medizin besteht ein dauerhafter Wandel, der ebenso von Ihnen eine dauerhafte Weiterentwicklung fordert.

Profitieren Sie auch dieses Mal wieder von neuen Inhalten, die Ihnen Ihre Kolleginnen aus ihrem Erfahrungsschatz praxisnah vorstellen.

Erweitern Sie Ihr Wissen um aktuelle Neuerungen und bauen Ihre Routine beständig weiter aus.

Die in kurzen, prägnanten Referaten aufbereiteten Themen werden überwiegend durch Mitarbeiterinnen der Arztpraxen des LÄN vorgestellt und betreffen (fast) jedes Fachgebiet.

Seien Sie neugierig und freuen Sie sich mit uns auf Vielfalt und regen Gedankenaustausch.

Dr. Sven Soecknick , Vorsitzender des LÄN


Programm

9:30 Begrüßung Vorstand

9:40 Jetzt wird abgerechnet. Abrechnung abgeschickt - was macht die KV damit?

Dr. Andreas Bobrowski, KV-Kreisstellenvorsitzender

Gemeinsamer Auftakt der Fortbildung Ärzte für Ärzte und MFA für MFA

10:30 Gesunde Augen - glückliche Kinder, Augenprobleme bei Kindern erkennen + richtig deuten

Tanja Holst und Stefanie Schütz-Liebenow, Praxis Dr. Richter

11:00 Pause

11:30 Lipo-Lymphödem

Frauke Bülow, Praxis Burfeind

12:00 Prä-Analytik

Claudia Hendreich, Laborärztl. Gemeinschaftspraxis Dres. Bobrowski/Hartwig/Tiemer/Wedemeyer

12:30 Der demente Patient

Yvonne Barten, Praxis Dres. Brandt/Krieger-Rosemann

13:00 Pause

13:30 Gewaltprävention

Dr. Freya Ingendae

Studienergebnisse Doktorarbeit am Institut für Allgemeinmedizin am Campus Lübeck (Prof. Dr. Jost Steinhäuser)

14:00 Betreuung von Herzinsuffizienzpatienten

Jacqueline Schmedemann,Herzinsuffizienzschwester Kardiologische Ambulanz UKSH

14:30 Pause

15:00 Ernährung

Saskia Born und Kristina Gellert, Praxis Dres. Bartsch

15:30 Dermatologie

Antje Oehlke, Praxis Dr. Eisenbeiß

16:00 Evaluation Petra vom Ende/Christa Schuback

16:30 Grillbuffet New Port, Media Docks

Zielgruppe

Medizinische Fachangestellte

Ort

media docks, Willy-Brandt-Allee 31 b, 23554 Lübeck, Treppenhaus B, Raum MF 100-1

Datum Samstag, 08.09.2018

Zeit

9:30 - 16:30 Uhr

Gebühren

Keine

Anmeldung

per Anmeldung Fortbildung 2018 an .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Anhänge

MFA_fuer_MFA_2018_Flyer.pdf

Anmeldung_Fortbildung_2018.pdf

Samstag, 08.09.2018 - ÄRZTE FÜR ÄRZTE aus der Praxis für die Praxis

Art

Fortbildung

Referent/en

Dr. Bohnet, Pneumologin, UKSH Lübeck

Dr. Drewes, Orthopäde, Bad Schwartau

Dr. Hübner, Onkologe, Oldenburg

Dr. Jahrbeck, Nephrologe, Lübeck

Dr. Klaiber, HNO-Ärztin, Lübeck

Dr. Krengel, Dermatologe, Lübeck

Dr. Legler, Rheumatologe, Lübeck

Dr. Marxsen, Onkologe, Lübeck

Dr. Mau-Florek, Gynäkologin, Bad Schwartau

Dr. D. Nazarenus, hausärztlicher Internist, Lübeck

Dr. Niehus, Rheumatologin, Lübeck

Dr. Nitschke, Neurologe, Lübeck

Dr. Richter, Augenärztin, Lübeck

Dr. Staiger, hausärztlicher Internist, Lübeck

Prof. Steinhäuser, Inst. für Allgemeinmedizin, Universität Lübeck

Prof. Wehling, Geronto-Pharmakologie, Universität Mannheim

Inhalt

Einladung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

herzlich Willkommen zu der nunmehr dritten Fortbildungsveranstaltung des Lübecker Ärztenetzes.

„Ärzte für Ärzte - Aus der Praxis für die Praxis“ bleibt der Leitgedanke dieser Veranstaltung.

Lübecker Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen sprechen zu medizinischen Problemen, die fachübergreifend Relevanz für die tägliche Behandlung haben. Neben den Mitgliedern des LÄN ergänzen Kollegen aus den Lübecker Kliniken die Diskussion durch ihre Expertise. In der interdisziplinären Diskussion wird sich ein Panorama entwickeln, das die Breite des Spektrums unserer Tätigkeit widergibt.

Ein Fokus der Veranstaltung liegt auf Wechselwirkungen und Nebenwirkugen - hier besonders auch durch die unübersichtlichen –nibs und –mabs. Mit der kurzen Darstellung einiger besonderer Fälle soll der Faden bezüglich der Fallstricke ärztlichen Denkens aus der letzten Veranstaltung wieder aufgenommen werden.

Wir hoffen, mit dem Fortbildungsangebot den „Blick über den Tellerrand“ zu ermöglichen und praktische Handreichungen zu bieten und freuen uns auf anregende Diskussionen und Gedankenaustausch in den media docks.

Parallel findet ein Kongress der MFA der LÄN-Praxen am selben Ort statt - Zeit und Raum, sich gegenseitig kennenzulernen.

Ihre Kollegen des Lübecker Ärztenetzes

Dr. Soecknick, Vorsitzender des LÄN

Programm

9:30 Begrüßung

Dr.Staiger, AG Fortbildung im LÄN

9:40 Jetzt wird abgerechnet

Abrechnung abgeschickt - was macht die
KV damit?

Gemeinsamer Auftakt der Fortbildung MFA für MFA und Ärzte für Ärzte

Referent Dr.Bobrowski, KV-Kreisstellenvorsitzender

Moderation Fr. v. Ende und Dr.D.Nazarenus

10:00 Praktische Arzneimitteltherapie

Interaktionen bei Polypharmazie

Referent Prof. Dr. med. Wehling

Moderation Dr.D.Nazarenus

11:00 Pause

11:30 Paradigmenwechsel in der Onkologie

Neue Konzepte und Arzneien

Referent Dr.Marxsen, Onkologe

12:00 Neue Wirkmechanismen - neue Nebenwirkungen

Symptomorientierte Darstellung

Referenten Dr.Niehus, Rheumatologin, Dr.Hübner, Onkologe

Moderation Dr.S.Bohnet

13:00 Pause

13:30 Daran hätte ich nicht gedacht!

Häufiges mit atypischer Klinik und Seltenes mit typischer Präsentation

Referenten Kollegen des LÄN

Moderation Prof.Steinhäuser

15:00 Meet your colleague

Individuelle Falldiskussionen fachübergreifende Vertiefung

Moderation Dr.Staiger, hausärztlicher Internist

16:30 Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Arztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen

Ort

media docks, Willi-Brandt-Allee 31, 23554 Lübeck

Datum Samstag, 08.09.2018

Zeit

9:30 - 16:30 Uhr

Gebühren

Keine. Für die Veranstaltung wurden Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein beantragt.

Anmeldung

per Anmeldung Fortbildung 2018 an .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Anhänge

Aerzte_fuer_Aerzte_2018.pdf

Anmeldung_Fortbildung_2018.pdf

Donnerstag, 07.06.2018 - 38. Mitgliederversammlung

Art

Mitgliederversammlung

Referent/en

Vereinsvorstand

Inhalt

Vereinsthemen

Zielgruppe

Vereinsmitglieder, ärztl. Gasthörer

Ort

media docks, Willy-Brandt-Allee 31 a, 23554 Lübeck, Eames Room

Datum Donnerstag, 07.06.2018

Zeit

20:00- 21:30 Uhr

Gebühren

Keine.

Anmeldung

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Mittwoch, 16.05.2018 - Besonderheiten in der Pharmakotherapie bei geriatrischen Patienten

Art

Fortbildung

Referent/en

Dr. Petra Arnold, Innere Medizin (hausärztlich), LÄN

Niels Körting, DRK-Krankenhaus, Lübeck

Dr. Dirk Poppe, DRK-Krankenhaus, Lübeck

Dr. Sisko Braun, DRK-Krankenhaus Lübeck

Dr. Bianca Lengsfeld, Diabetologie (DDG), LÄN

Inhalt

Einladung zum 16.05.2018 um 16.00 Uhr, Media-Docks:

Besonderheiten in der Pharmakotherapie bei geriatrischen Patienten

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

immer noch sind stationäre Einweisungen und Notfallaufnahmen aufgrund von unerwünschten Arzneimittelwirkungen oder Interaktionen insbesondere bei älteren Patienten häufig.

In der Arbeitsgruppe “Arzneimitteltherapiesicherheit” (AG-AMTS) des LÄN haben wir uns daher zusammen mit den Kollegen des DRK-Geriatrie-Krankenhauses mit den Besonderheiten der Pharmakotherapie beim geriatrischen Patienten beschäftigt.

Wir haben zu 4 Hauptindikationsgruppen von Medikamenten (s. Programm) übersichtliche Medikationshinweise und Empfehlungen erarbeitet, die wir Ihnen im kollegialen Gespräch gerne erläutern möchten.

Begleitend ist ein Behandlungspfad “AMTS-Check beim geriatrischen Patienten” in Kooperation des LÄN mit der Viactiv-Krankenkasse als Modellprojekt entstanden, den ich Ihnen gerne vorstelle. Alle Hausärzte im Netz sind herzlich eingeladen und aufgerufen, sich daran zu beteiligen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und auf einen intensiven Gedanken-austausch mit Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Petra Arnold

Mitglied im Vorstand des LÄN

Zielgruppe

Allgemeinmediziner, hausärztliche Internisten - ausschließlich LÄN-Mitglieder

Ort

Eames Room, media docks, Willy-Brandt-Allee 31 a, 23554 Lübeck

Datum Mittwoch, 16.05.2018

Zeit

16:00 - 18:30

Gebühren

Keine. Die Fortbildung ist von der Ärztekammer Schleswig-Holstein mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Anmeldung

Email: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme (Titel/Vorname/Name/Praxis) bis zum 14.05.2018 ans Netzbüro.

Anhang

Polypharmaziecheck_bei_geriatrischen_Patienten_Programm_S.pdf

Donnerstag, 26.04.2018 - Gutartige Prostatavergrößerung

Art

Vortrag

Referent/en

Prof. Dr. med. Christian Doehn, Facharzt für Urologie

Inhalt

Gutartige Prostatavergrößerung

Wie kann eine Operation vermieden werden?

Zielgruppe

Betroffene und Angehörige

Ort

Veranstaltungsraum des Marien-Krankenhause, Parade 3, 23552 Lübeck

Datum Donnerstag, 26.04.2018

Zeit

19:00 Uhr

Gebühren

Keine.

Anmeldung

Nicht erforderlich.

Mittwoch, 25.04.2018 - KardioCases im Trialog

Art

Referent/en

Prof. Dr. med. Ingo Eitel, Kommissarischer Direktor Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck, Med. Klinik II/Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck

Dr. med. Friedrich Schroeder, Leitender Arzt der Abt. Innere Medizin Mühlenbergklinik Holsteinische Schweiz, Frahmsallee 1-7, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

Dr. med. Robert Schulz, Stellvertretender Vorsitzender des Lübecker Ärztenetzes, Praxis für kardiovaskuläre und gastroenterologische Diagnostik, Paracelsus-Gesundheitszentrum, Oberbüssauer Weg 6, 23560 Lübeck

Inhalt

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

wir laden Sie zum ersten Forum CardioCases im Trialog am 25.04.2018 in Lübeck ein. Im Mittelpunkt dieser neuen Veranstaltungsreihe stehen interessante Patientenfälle, die wir vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren möchten: Wie hätten Sie entschieden?

Neben den Einschätzuingen und Empfehlungen zur therapeutischen und pharmakologischen Intervention/Behandlung bei Patienten mit erhöhtem kardiovaskulären Risiko, geht es auch um Fragen zur Schnittstelle von Klinik, kardiologischer Praxis und kardiologischer Rehabilitation. Der gemeinsame Erfahrungsaustausch mit Ihnen ist uns wichtig, die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt.

Ein weiteres Highlight: Als Referenten präsentieren wir Patientenfälle aus einer umfangreichen Online Kasuistiken-Bibliothek. Im Anschluss an das Forum erhalten Sie einen exklusiven Zugang zu dieser Online-Bibliothek, die fortlaufend um weitere Kasuistiken erweitert wird.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Mit kollegialen Grüßen

Prof.Dr. med. Ingo Eitel, Dr. med. Friedrich Schröder, Dr. med. Robert Schulz und Achim Kiy, AtraZeneca

Das wissenschaftliche Programm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Ärztinnen und Ärzte

Ort

ATLANTIK Hotel Lübeck, Schmiedestraße 9-15, 23552 Lübeck, Tel. 0451 38479-0

Datum Mittwoch, 25.04.2018

Zeit

18:30 - 20:30

Gebühren

Anmeldung

Fax: 0381 4405 108 oder

Email: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Anhang

CardioCases_im_Trialog.pdf

Samstag, 21.04.2018 - 4. Tag der Allgemeinmedizin

Art

Fortbildungsveranstaltung

Referent/en

Diverse

Inhalt

Willkommen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Medizinische Fachangestellte, liebe Studierende,

wir freuen uns, Sie zum vierten gemeinsamen Tag der Allgemeinmedizin in Schleswig-Holstein einzuladen.

Das Format „Tag der Allgemeinmedizin“ richtet sich an das gesamte Praxisteam und gibt Ihnen in kleinen Workshops die Möglichkeit, Ihr theoretisches Wissen und Ihre praktischen Fertigkeiten aufzufrischen und zu vertiefen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Hanna Kaduszkiewicz, Direktorin Institut für Allgemeinmedizin Kiel

Prof. Dr. med. Jost Steinhäuser, Direktor Institut für Allgemeinmedizin Lübeck

Das ausführliche Programm und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte den Anlagen.

Zielgruppe

Mediziner, Medizinische Fachangestellte, Studierende

Ort

Gemeinsames Hörsaalzentrum (Audimax) der Universität zu Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck

Datum Samstag, 21.04.2018

Zeit

9:30 - 16:15

Gebühren

siehe Programm

Anmeldung

siehe Anmeldeformular

Anhänge

FlyerTdA_2018_L%C3%BCbeck.pdf

Anmeldeformular_TdA_2018.pdf

Donnerstag, 22.03.2018 - Hormonfreie Verhütung mit Kupferkette, Kupferperlen-Ball, Goldspirale und Co.

Art

Vortrag

Referent/en

Priv.-Doz. Dr. med. Jan Smrcek, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Inhalt

Hormonfreie Verhütung mit Kupferkette, Kupferperlen-Ball, Goldspirale und Co.

Zielgruppe

Patientinnen und Interessierte

Ort

Veranstaltungsraum des Marien-Krankenhause, Parade 3, 23552 Lübeck

Datum Donnerstag, 22.03.2018

Zeit

19:00 Uhr

Gebühren

Keine.

Anmeldung

Nicht erforderlich.

Die Fortbildungsveranstaltung ist von der Ärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt, die Teilnehmer erhalten 2 Fortbildungspunkte.

Mittwoch, 21.03.2018 - LABORREFORM 2018

Art

Fortbildung

Referent/en

Referenten des Zentral-Labor Lübecker Ärzte

Inhalt

Das Zentral-Labor Lübecker Ärzte lädt ein zur Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Med. Fachangestellte zum Thema LABORREFORM 2018 mit folgender Fragestellung: “Was ändert sich am 01. April 2018 im Labor?”

Programm:

  • Honorarverteilungsmaßstab ab 01.04.2018
  • Veränderungen beim Wirtschaftlichkeitsbonus
  • Neue Ausnahmenkennziffern-Systematik
  • Veränderung des Laborbudgets

Ein kleiner Imbuss wird gereicht! / Fortbildungspunkte sind beantragt.

Zielgruppe

Ärztinnen/Ärzte und Med. Fachangestellte

Ort

media docks, Willy-brandt-Allee 31a, 23554 Lübeck

Datum Mittwoch, 21.03.2018

Zeit

16:30 Uhr

Gebühren

Anmeldung

Anmeldung durch den Laborboten oder per Fax-Nr. 0451/61090-10 erbeten.

Anhang

Einladung_FB_Laborreform_2018%2C_HL.pdf

Montag, 19.03.2018 - AD(H)S

Art

Vortrag

Referent/en

Marc Brendamour, Dipl. Ergotherapeut

Dr. Anne-Marie Baumann, Ärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Dr. Peter Melloh, Facharzt für Allgemeinmedizin, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Inhalt

AD(H)S

Behandlung mit Neurofeedback und TCM für Kinder und Erwachsene

Zielgruppe

Patienten, Interessiertes Fachpublikum, Ärzte

Ort

Physiotherapie im DAO-Haus der ganzheitlichen Medizin, Meesenring 1, 23566 Lubeck, Hofeingang, 1.Stock (Aufzug). Behindertengerecht.

Datum Montag, 19.03.2018

Zeit

19:00 Uhr

Gebühren

Der Vortrag ist kostenfrei.

Anmeldung

Eine Anmeldung unter Tel. 0451 601084 oder unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) ist erforderlich.

Design & Umsetzung: ideenhafen