Lübecker Ärztenetz: Modellprojekt „Präventive Hausbesuche“

Zum Inhalt springen

Die Hansestadt Lübeck, Fachbereich Wirtschaft und Soziales, führt in Kooperation mit dem Caritasverband – Regionalstelle Lübeck – und der Forschungsgruppe Geriatrie Lübeck mit einer Zuschussfinanzierung von sechs Krankenkassen im Rahmen eines dreijährigen Modellprojektes „Präventive Hausbesuche in Lübeck-Moisling“ durch.

Ziel dieses Projektes ist die Sensibilisierung für Fragen des Älterwerdens sowie die Information und Aufklärung über vorhandene Angebote und bei Bedarf eine Wegweisung und Brückenfunktion zu vorhandenen Beratungsstellen und Fachdiensten.

Die Hausbesuche sind nach der Kick-off-Veranstaltung am 04.04.2019 jetzt in der konkreten Startphase.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Flyer und der Berichterstattung der LN vom 06.04.2019.


Prima_PHB_Faltblatt_Mail.pdf

Veröffentlicht am 26.04.2019.

Zurück

Design & Umsetzung: ideenhafen