Lübecker Ärztenetz: „Das Grippe-Risiko ist deutlich erhöht“

Zum Inhalt springen

Lübeck - Vorsitzender des Lübecker Ärztenetzes: Die Verunsicherung der Patienten ist groß.

Sven Soecknick (45) ist Allgemeinmediziner und Vorsitzender des Lübecker Ärztenetzes mit etwa 110 Praxen. Die LN befragten ihn zur Grippeimpfung.

Lesen Sie das vollständige Interview unter http://www.ln-online.de/mobil/lokales/3590549/

Veröffentlicht am 12.11.2012.

Zurück

Design & Umsetzung: ideenhafen